Nr.11-Controller Kit

1. Das Controller Kit beinhaltet den Controller und das USB Host Modul. Das USB Host Modul wird am Communication Interface Kontakt angeschlossen. Es gibt zwei Wege den Controller mit dem Dobot zu verbinden. Es ist eine kabellose und eine Verbindung per Kabel.

2. Kabellose Verbindung:

Wichtiger Hinweis:

In dem USB Anschluss des USB Hosts muss das Funkmodul (Kleiner schwarzer Stecker) eingesteckt sein. Nur dann kann eine Kabellose Verbindung aufgebaut werden.

 

Schalten Sie den Dobot nach Anschließen des USB Host ein. Es sollten nun 4 Signaltöne ertönen und die LED an dem USB Host sollte grün leuchten. Das bedeutet der USB Host wurde erfolgreich installiert. Nun kann auf dem Controller die Home und A Taste gleichzeitig gedrückt gehalten werden. Danach sollte der Controller verbunden sein und der Dobot kann mit dem Controller bewegt werden:

Die Tasten des Controller sollten nun leuchten:

Verbindung mit Kabel: Der Controller kann auch direkt mit dem USB Host verbunden werden. Dazu kann ein Micro-USB-Kabel verwendet werden (liegt dem Controller bei). Danach kann die Steuerung genau wie bei der kabellosen Verbindung gestartet werden.

3. Es gibt zwei verschiedene Kontrollmodi: Linear Modus und Jog Modus. Zwischen den Modi kann durch drücker der Tasten L1 (L1=Jog Modus) und R1 (R1=Linear Modus).